Greenpeace

Im vergangenen Jahr führte Greenpeace unsere ehrgeizigsten Expeditionen aller Zeiten durch, eine fast einjährige Schiffsreise von der Arktis in die Antarktis, um die Bedrohungen zu erkennen, denen unsere Ozeane ausgesetzt sind, und die Notwendigkeit, sie zu schützen.

Jetzt, am Montag, dem 8. Juni, ist Weltmeertag, und wir möchten dies mit Ihnen durch eine digitale Veranstaltung hervorheben, bei der Sie mehr über unsere Arbeit zum Schutz des Ozeans und die Arbeit von Greenpeace während der Koronapandemie erfahren.

Während der Veranstaltung treffen Sie Frida Bengtsson, die die weltweite Arbeit von Greenpeace zum Schutz der Meere leitet, unseren Seebotschafter Gustaf Skarsgård, der mit uns auf der Expedition in die Antarktis war, und unsere schwedische Managerin Isadora Wronski.

Eine großartige Gelegenheit, mehr darüber zu erfahren, was wir tun können, um unsere Meere zu schützen und wie wichtig Klimaarbeit für den Übergang nach der Pandemie ist.

Nehmen Sie also an der Veranstaltung teil, laden Sie Ihre Freunde ein und achten Sie mit uns auf den Weltmeertag! Der Link zum Livestream wird hier in der Veranstaltung geteilt.

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Updates!

Welche Themen interessieren Dich?

Welche Themen interessieren Dich?
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.