Helsinki Philharmonic Orchestra
  • Event date 27.05.2021
  • Event time 18:00-20:00

Die Konzertsaison des Helsinki Philharmonic Orchestra endet mit einer großen Symphonie eines Komponisten, der als Meister der Form kleiner Lieder bekannt ist. Franz Schubert komponierte mehr als 600 Sololieder, in denen er es schaffte, Situationen, Emotionen und Gefühle einzufangen, indem er das Tempo änderte und mit erstaunlicher Beweglichkeit zwischen Stimmungen wechselte. Die 8. Symphonie des Komponisten demonstriert diese Fähigkeiten auf einer größeren symphonischen Skala.

Das Orchester wird zum ersten Mal von dem schillernden Geigenmeister Joshua Bell begleitet, der „einfach einer der besten“ ist (New York Classical Review). Henryk Wieniawskis 2. Violinkonzert ist eine angenehm ausgewogene Kombination aus brillantem Glanz, Feurigkeit und singenden Backwaters.

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Updates!

Welche Themen interessieren Dich?

Welche Themen interessieren Dich?
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.