Tauchen Silfra Island

Tauche mit Your Friend in Reykjavik und Diving Island hinab in die Silfra-Spalte!
Du schwebst hinab in die Silfra-Spalte, ein Spalt zwischen den nordamerikanischen und eurasischen tektonischen Platten im Thingvellir-Nationalpark. Der Tauch- und Schnorchelplatz in Silfra ist genau dort, wo sich die beiden Kontinente treffen und etwa 2 cm pro Jahr auseinander driften. Silfra ist der einzige Ort auf der Welt, an dem man direkt in einem Spalt zwischen zwei tektonischen Platten tauchen oder schnorcheln kann. Das kristallklare Wasser dieses UNESCO-Weltkulturerbes im Nationalpark Thingvellir lässt einen sprachlos zurück. Die Silfra-Fissur ist einer der besten Tauchplätze der Welt. Während dieser Reise schnorchelst du in einem Spalt zwischen dem eurasischen und dem amerikanischen Kontinent. Du wirst einen atemberaubenden Blick auf die farbenfrohe Unterwasserlandschaft, das Meeresleben und die geologischen Formationen haben. Das Wasser von Silfra, das aus dem nahe gelegenen Langjokull-Gletscher gefiltert wird, ist frisch, makellos und das ganze Jahr über bei etwa 2 ° C bis 4 ° C trinkbar. Die Sicht kann mehr als 100 Meter betragen, und Schwimmen fühlt sich oft eher nach Fliegen an.

Spenden

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Updates!

Welche Themen interessieren Dich?

Welche Themen interessieren Dich?
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.