nordischer Klang

Pandemiebedingt startet der Nordische Klang in diesem Jahr digital ins Jubiläumsprogramm. Zum offiziellen Festivalbeginn am 7. Mai wird um 19:00 Uhr auf unserem YouTube-Kanal ein Film zum 30. Jubiläum ausgestrahlt. Darin wird es Interview-Sequenzen mit den Organisator*innen, Rückblicke auf die Festivalgeschichte, Video-Grüße von Bands vergangener Jahre sowie einen Ausblick auf das Programm im Sommer geben. Viel Spaß!

Seit 1991 gehört der Nordische Klang zu den Höhepunkten des Greifswalder Veranstaltungskalenders. In diesem Jahr feiert das größte alljährliche genre-übergreifende Festival in Deutschland, bei dem Musik, Kunst und Literatur aus Nordeuropa im Mittelpunkt stehen, sein 30. Jubiläum. Was 1991 als kleine Initiative aus dem Nordeuropa-Institut an der Uni Greifswald (heute Institut für Fennistik und Skandinavistik) heraus begann, ist heute ein renommiertes Kulturfestival mit einer großen Strahlkraft weit über die Grenzen Vorpommerns hinaus. Mit rund 40 Veranstaltungen wie Konzerten, Lesungen, Filmvorführungen, wissenschaftlichen Beiträgen, Bühnenkunst, Ausstellungen, Podiumsdiskussionen, einem Familienprogramm und Workshops zählt das Festival jährlich bis zu 10 000 Besucher*innen.

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Updates!

Welche Themen interessieren Dich?

Welche Themen interessieren Dich?
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.