• Event date 05.12.2020
  • Event time 14:00-15:30

Live aus der Strickwarenfabrik in Salhus kannst du heute bei einem besonderen norwegischen Kunstprojekt dabei sein!

Das Projekt „Maschen“ wurde vom Bergener Künstlerinnentrio No®Way Home ins Leben gerufen.

Inspiriert von den Klängen der Maschinen und der Historie der Strickwarenfabrik soll das Projekt einen Einblick in die lokale Strickgeschichte liefern sowie zum Hinterfragen des eigenen Konsums auffordern.

Dabei bilden die Geräusche der Maschinen das Orchester und die einzigartige Atmosphäre des Fabrikgebäudes den Rahmen für den dargebotenen Tanz.

Darstellerinnen sind Monica Reksten (Tanz, Choreografie), Sara Røisland Torstveit (Tanz) sowie Else Olsen S. (Musik). Gemeinsam mit Silje Sandodden Kise (Szenografie), Julie Jensen (Kostüme) und den 11-13-jährigen Jungdarstellerinnen Live, Marit, Sofie und Leonora haben sie die heutige Darstellung auf die Beine gestellt.

Nicht verpassen!

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Updates!

Welche Themen interessieren Dich?

Welche Themen interessieren Dich?
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.