TV-Tipp

Karfreitag, 2. April, 11:30 Uhr, NDR:

Hoch im Norden Europas liegt das Reich der Braunbären: Verborgen in den Wäldern von Finnland, Schweden und Norwegen leben bis heute mehrere Tausend Bären. Mitten im Winter, wenn draußen meterdicker Schnee ihre Höhle bedeckt, bringen die Weibchen ihre Jungtiere zur Welt. Monatelang bleiben die Bärenjungen dicht bei der Mutter, werden von ihr gewärmt und gesäugt – bevor die Drillinge im Frühjahr beginnen, ihre Welt außerhalb der Höhle zu erkunden.

Sprache: Deutsch

Platform: Other

TV-Tipp

Ich möchte Neuigkeiten erhalten!

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.