• Event date 22.05.2020
  • Event time 22:00-23:35

Eine beeindruckende internationale Produktion, die die alchemistische Synergie von Klang, Bewegung und Bild erforscht.

Nehmen Sie einen preisgekrönten dänischen Choreografen (Kim Brandstrup) und bitten Sie ihn, eine moderne Neuinterpretation von Pedro Calderon de la Barcas Stück Life is a Dream aus dem 17. Lassen Sie es von einigen der weltbesten Tänzer der britischen zeitgenössischen Tanzkompanie Rambert aufführen, vertont vom polnischen Komponisten Witold Lutoslawski, gespielt vom Bergen Philharmonic Orchestra.

Dann verwandeln Sie den Raum in eine traumhafte Welt, mit Projektionen der US-Filmemacher The Quay Brothers, die das Publikum von kahlen Räumen in urbane Stadtlandschaften, magische Gärten und barocke Theater entführen. Was bekommen Sie? Nun, eine nordische Premiere und eine Festivalabschlussaufführung, an die Sie sich wahrscheinlich erinnern werden.

‚What if our ability to create and enjoy illusion is what really makes us human?‘ – KIM BRANDSTRUP

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Updates!

Welche Themen interessieren Dich?

Welche Themen interessieren Dich?
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.