den stora älgvandringen
  • Event date 07.05.2021
  • Event time 10:00-

Die Elchwanderung in Schweden beginnt und SVT ist wieder dabei. Dieses Jahr wurden am Ångermanälven 29 Kameras montiert und 17 km Kabel verlegt. Ångermanland ist besser bekannt unter dem Markennamen Höga Kusten.

Die Elchwanderung ist ein mächtiges Naturerlebnis. Man schätzt, dass jedes Frühjahr 100 bis 200 Elche über den Fluss schwimmen. Sie haben die mageren Wintermonate an der Küste verbracht und ziehen im Frühjahr landeinwärts auf die üppigeren Weiden. Letztes Jahr konnten die Kameras 54 Elche beim Überqueren des Flusses filmen. In diesem Jahr wird SVT auch versuchen, Auerhahnbalzen mit den Kameras einzufangen. Natürlich sind auch immer wieder Rentiere und verschiedene Vogelarten zu sehen – bis hin zum Seeadler. Letztes Jahr konnten die Zuschauer sogar Vielfraße, Biber und Otter beobachten. Dazu gibt es herrliche Sonnenaufgänge und -Untergänge zu sehen. Die Kameras sind ferngesteuert. Einige haben Nachtsichtfunktion. Gelegentlich lassen die Bildregisseure auch eine Drohne fliegen. Der Ton soll dieses Jahr noch besser als letztes Jahr sein. Komm mit und folge den Spuren der Elche!

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Updates!

Welche Themen interessieren Dich?

Welche Themen interessieren Dich?
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.