• Event date 20.07.2020
  • Event time 21:00-22:00

Mit seinem neuen Großprojekt „The New North“ will der Folksänger Pål Moddi Knutsen mit alten Klischees über Nordnorwegen brechen und ein neues, zeitgemäßeres Bild davon entwickeln, wie die Menschen in unserer nördlichsten Region leben, arbeiten und sich selbst sehen.

Nordnorwegen hat sich in den letzten Jahrzehnten rasant verändert. Abgeschiedene Bauern- und Fischergemeinden haben sich durch die High-Tech-Industrie und eine unersättliche Aquakulturindustrie verändert. Dennoch ist es so, als ob sich die Wahrnehmung der Region zu einem Bild von kleinen Fischerbooten, Fischerhütten und Rentieren verdichtet hätte.

Moddi will ein Bild eines neuen Nordnorwegens auf dem Weg in ein neues Zeitalter malen.

„Ich habe mich von den Schmelzhütten, den Lachsschlachthöfen, dem Umfeld der Luft- und Raumfahrt, der Energieindustrie und all den anderen Orten inspirieren lassen, die nicht in das klassische Bild Nordnorwegens passen. Ich möchte eine lebendige und dynamische Region präsentieren, die voller neuer Ideen und Initiativen steckt. Das Ziel ist schwierig genug: Eine neue Poesie um die Region und das Klischee von Nordnorwegen zu etablieren“.

Zusammen mit einem Quartett, das in der Welt des Jazz verankert ist, wird eine Klanglandschaft gemalt, in der jeder einzelne Klang der Instrumente eingefangen und zu Musik wird – vom Knarren des Klavierhockers bis zu den höchsten Obertönen im Kontrabass.

Für Moddi ist der Neue Norden der Beginn eines größeren Projekts, bei dem das Ziel darin besteht, einen norwegischsprachigen, starken und einflussreichen Folk-Pop zu etablieren, der für unsere Zeit relevant ist.

„Ich selbst bin ein eifriger Vermittler der nord-norwegischen Geschichte, Identität und Tradition gewesen. Jetzt möchte ich einen großen Schritt aus der Komfortzone heraus machen. Raus aus dem kleinen Fischerboot und hinein in eine neue Ära.“

Dieser Service wird vom Bergen International Festival angeboten. Die Musik wird mit Genehmigung von TONO (tono.no) wiedergegeben. Unautorisiertes Aufführen oder Kopieren ist illegal.

BEITRAGGEBER
Pål Moddi Knutsen Gitarre, Gesang
Hildegunn Øiseth Trompete, Buchhorn
Morten Qvenild Klavier
Sigurd-Loch-Kontrabass
Veslemøy Narvesen-Trommeln
Silje Grimstad Licht
Louise Lavoll-Ton

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Updates!

Welche Themen interessieren Dich?

Welche Themen interessieren Dich?
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.