• Event date 11.05.2022
  • Event time 20:00-
  • Live Event
  • Veranstaltung

Wofür steht Island – für raues Klima, wilde Natur, Elfen und Trolle? Richtig, aber darüber hinaus ist Island als Insel der Literaturbegeisterten und Bücherfreunde weltbekannt! Wenn sich in den langen Wintern kaum die Sonne zeigt, ziehen sich die Bewohner in ihre Häuser zurück – und lesen: mittelalterliche Sagas, Lyrik oder zeitgenössische Krimis. Kein Wunder, dass Island den weltweit höchsten Anteil an Schriftstellern in der Bevölkerung hat und pro Kopf mehr Bücher als in den meisten anderen Ländern der Welt erscheinen.

Marcel Krueger streift durch die Geschichte und die Literatur dieses faszinierenden Landes und führt an die zentralen Orte. Vom Eismeer über Geisterfjorde bis hin zu Vulkankratern und zum nassen Grab der Götter. Denn hinter jedem Gletscher oder Wasserfall verbirgt sich auf Island eine gute Geschichte.

Am 11.05.2022 liest Marcel Krueger aus seinem neuen Buch Island. Eine Insel und ihre Bücher. Und sicherlich könnt ihr ihm im Anschluss an die Lesung auch einige Fragen stellen.

Informationen zu den Tickets, Ermäßigungen und der Klangkarte findet ihr unter folgendem Link: https://nordischerklang.de/karten/

Cover: © Reclam Verlag, Porträt: © Joseph Carr

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Updates!

Welche Themen interessieren Dich?

Welche Themen interessieren Dich?
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.