Mediathek
Schau hier >>

Der Astrofotograf Bernd Pröschold lässt den dicht besiedelten Ballungsraum Köln hinter sich und bricht auf Richtung Norden. Über Europas größte Wanderdüne, Råbjerg Mile, am nördlichsten Zipfel Dänemarks, führt ihn sein Weg nach Norwegen, nach Sølen, Røros, Hessdalen, Fosen und schließlich bis an den Polarkreis. Dort bereichern die Nordlichter die Sicht auf einen sternenklaren Himmel auf spektakuläre Weise, wie ihn schon unsere Vorfahren vor Tausenden von Jahren erlebt haben. Bernd Pröscholds magische Bilder vom Sternenhimmel über archaischen Landschaften von Planeten, Monden und Sonnen sowie viele tausend Lichtjahre entfernten Galaxien erwecken auch frühere Vorstellungen von einer Verbindung zu den Gestirnen wieder zum Leben und verändern das Gefühl für die eigene Wirklichkeit in diesem Universum.

Sprache: Deutsch

Platform:

Mediathek

Ich möchte Neuigkeiten erhalten!

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.