• Event date 24.03.2022
  • Event time 12:00-13:00

Bei dieser Sofatour spricht die Kunstvermittlerin Ulrika Wedin, über Rosmarie Trockels „Nach der Jagd“, das in der Sammlung des Moderna Museet in Stockholm gezeigt wird.
Rosemarie Trockel (geb. 1952) verwendet gerne Alltagsgegenstände, die transformiert und mit einer neuen Bedeutung versehen werden. Die Küche ist für sie Arbeitsplatz, ihr Atelier. Mit Hilfe von Gegenständen aus „Heim und Herd“, die traditionell mit Frauen assoziiert werden, konfrontiert sie in ihrer oft reduzierten Kunst eine männlich dominierte minimalistische Tradition. „After the Hunt“ (2013) ist aus grünem Wollgarn von Hand gestrickt und die Künstlerin hat die Rückseite und den Spannrahmen des Gemäldes nach außen, zum Betrachter gedreht.

Wichtigt: Die Tour ist auf Schwedisch. 

Solltet ihr zum Zeitpunkt des Livestreams nicht können, dann keine Panik. Der Stream wird im Anschluss als Video auf Youtube und der Facebook-Seite des Moderna Museet zur Verfügung stehen.

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Updates!

Welche Themen interessieren Dich?

Welche Themen interessieren Dich?
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.