Skyview Verla

Bei einem Besuch der UNESCO-Welterbestätte Verla Holz- und Kartonagenfabrik können Sie sich über die frühe Geschichte der Waldwirtschaft das Leben in einem kleinen Dorf informieren: die Originalhäuser und der Maschinenpark mit der Technik des 19. Jahrhunderts, das Haus des Eigentümers, die umliegende Landschaft und die idyllischen Arbeiterhäuser lassen sich ebenso erkunden wie die Verla-Stromschnellen und die dort befindlichen Elektrizitätswerke. Im Sommer sind die Dorf-Werkstätten und Boutiquen eine weitere Attraktion. An besonderen Schautagen wird handwerkliches Können gezeigt. In dieser Gegend gibt es außerdem eine Vielfalt an Ausstellungen und ein neuer Geschichtsrundgang – eine kurze Spazierstrecke mit Informationen über das Sägewerk und die umliegende Gegend.

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Updates!

Welche Themen interessieren Dich?

Welche Themen interessieren Dich?
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.