René ist halber Finne und zweisprachig aufgewachsen. Auf www.finntouch.de schreibt er sich seine Leidenschaft für sein zweites Heimatland im hohen Norden von der Seele. Es gibt dort vielfältige Reisetipps, aber auch jede Menge Kultur, Musik und Kulinarik aus und rund um Finnland, dazu sehr persönliche Geschichten. Mit Kalsarikännit hat sich René ein ganz besonderes Live-Format überlegt, in dessen Rahmen er am 19.06. ab 20 Uhr zusammen mit Co-Bloggerin Tanja zu einer kurzweiligen finnischen Mittsommerparty einlädt.

Wenn die meisten von uns schon nicht nach Finnland reisen können, um dort Mittsommer oder – wie die Finnen sagen – Juhannus zu feiern, dann müssen wir uns ein spannendes Alternativprogramm überlegen. Das war mein Gedanke, als ich mit Tanja und unserer Kooperationspartnerin Mari vom Little Finland-Onlineshop überlegte, wie wir die letzte Kalsarikännit-Sendung vor der Sommerpause gestalten könnten. Aber halt! Kalsarikännit – was ist das überhaupt?

Kalsarikännit – ein interaktives „Tasting & Talk“-Onlineevent

Die Idee zum Kalsarikännit-Konzept kam mir zu Beginn der Coronazeit. Ich hatte schon länger überlegt, Tastings mit finnischen Bieren und anderen Getränken in Deutschland zu veranstalten. Leider war das nun nicht mehr auf herkömmliche Weise möglich. Ein Freund lud mich zu einem von einem deutschen Bieranbieter durchgeführten Onlinetasting ein und nun kam mir der Geistesblitz. Warum nicht einfach ein „finnisches“ Tasting per Livestream durchführen?

Mit „Kalsarikännit“ war schnell ein passender Name gefunden. Das ist das finnische Wort für „sich alleine zu Hause in Unterhose betrinken“ und vielen hierzulande durch diverse lustige Social-Media-Bildchen bekannt. Natürlich sitze ich weder in der Unterhose vor der Kamera noch ist es das Ziel, sich sinnlos zu betrinken. Stattdessen wollen wir zusammen mit anderen Finnlandfreunden und Interessierten zusammenkommen, neue Biere und andere Getränke verköstigen und den Alltag für ein paar Stunden vergessen. Die Sendungen werden über die Facebook-Seite von FinnTouch im Livestream übertragen. Über den Livechat können die Zuschauer interaktiv am Geschehen teilnehmen, Fragen stellen und Kommentare hinterlassen.

Juhannusfest mit Spielen und Gästen

Während wir in den bisherigen Sendungen stets nur einzelne Gäste über die gesamte Sendedauer mit dabei hatten, haben wir uns für unser finnisches Juhannusfest mal etwas anderes überlegt. So werden Tanja und ich diesmal vor laufender Kamera einige lustige Spiele zum Besten geben, außerdem erfahren die Zuschauer ein bisschen was über finnische Mittsommertraditionen.

Finnfloat und Finntouch

Zwischendurch werden mehrere Gäste aus den unterschiedlichsten Bereichen zugeschaltet, die allesamt die Liebe zu Finnland und dem Norden vereint: Rebecca und Sami vom finnischen Saunafloß Finnfloat in Berlin, die in Köln lebende finnische Kinderbuchautorin Heidi Viherjuuri, Matthias von Skandinavien.live, der im finnischen Mikkeli spielende deutsche Fußballprofi Calvin Damm, Alexander vom Freundeskreis Potsdam-Jyväskylä, Elli von der Deutsch-Finnischen-Gesellschaft Hof sowie Lars, der den kleinen, aber feinen Onlineshop auf FinnTouch.de betreut. Und damit niemand auf dem Trockenen sitzt, genießen wir dazu leckere finnische Bierspezialitäten und knusprige Chips. Es könnte eine lange Nacht werden!

FinnTouch-Blog

FinnTouch-Shop

FinnTouch bei Facebook

FinnTouch bei Instagram

Infos zu den Kalsarikännit-Live-Events

Facebook-Event Kalsarikännit #7 – Juhannus Edition

3 thoughts on “FinnTouch-Mittsommerparty im Livestream

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich möchte Neuigkeiten erhalten!

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.